<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=243518142712227&ev=PageView&noscript=1" />

Online Test

Mit den folgenden Fragen können Sie Klarheit gewinnen, ob eine Abklärung durch den ADHS-Spezialisten angezeigt ist.

Gemütsbewegungen
Punkte
Punkte
Organisation
Punkte
Punkte
Emotionale Erregbarkeit
Punkte
Punkte
Aufmerksamkeit
Punkte
Punkte
Aktivität
Punkte
Punkte
Stimmung
Punkte
Punkte
Impulsivität
Punkte
Punkte

Ihre Punktzahl

Wenn Sie knapp weniger als 20 Punkte angekreuzt haben, ist es möglich, dass Sie in gewissen Bereichen bereits erfolgreich Strategien entwickelt und gelernt haben, mit gewissen Schwierigkeiten umzugehen.

Wenn Sie 20 und mehr Punkte angekreuzt haben, ist es empfehlenswert, dass Sie mit einer Fachperson das Gespräch aufnehmen (ADHS-Beratung / ADHS-Fachpersonen). Eine weiterführende Abklärung wird für Sie hilfreich sein.

Eine Behandlung einer ADHS hat dann Erfolg, wenn sie multimodal zusammengesetzt ist:

  • eine kompetente Aufklärung (Psychoedukation)
  • multimodale Behandlung (Verhaltenstherapie, Neurofeedback, Coaching, eventuell Medikation)
  • ein verstehendes Umfeld (innerhalb Familie und Beruf)
  • das Wissen, wie sie mit dem Leidensdruck umgehen können
  • das Entwickeln von Strategien (Stressregulation)
  • Wahrnehmen der eigenen Bedürfnisse (Achtsamkeitstraining, Freizeitgestaltung, Bewegung, Sport, Ruhe und Rückzugs-Inseln, Pflege der sozialen Kontakte)

Adressen

adhs 20+
Schweizerische Info- und Beratungsstellen

Hauptsitz und Fachstelle Lenzburg/AG
Bahnhofstrasse 15
5600 Lenzburg

Beratungsstelle Zürich
Dufourstrasse 187
8008 Zürich

Hotline/Kurzberatung

062 534 04 04
Montag
16:30 - 17:30 Uhr
Freitag
12:30 - 13:30 Uhr

Kontaktieren Sie uns